Sie wollen das Gras wachsen hören?

Rasenratschlag vom Experten

Nehmen Sie sich etwas Zeit fur die richtige Einstellung, Anwendung und Pflege Ihres Allett Spindelmähers. Dies wird Ihnen helfen, einen perfekten Rasen zu erhalten. Hier sind einige Tips, von denen ich überzeugt bin, dass Sie Ihnen dabei behilflich sind, durch die richtige Pflege einen perfekten Rasen zu erhalten.

 

  • Prüfen Sie vor jedem Mähvorgang Ihren Rasen und entfernen Sie Äste sowie Steine und andere Fremdkörper. Ebnen Sie eventuelle Maulwurfshügel. 
    Fremdkörperkontakt an den Spindelmessern erhöht den Grad der Abnutzung und führt somit zu einem schlechteren Schnittergebnis. Die vorherige Prüfung des Rasens führt also zu einem besseren Schnittbild und spart Ihnen Zeit und Geld für Nachschärfen der Spindel und Einstellarbeiten.


  • Traditionell gewalzte Streifen machen einen Rasen schön. Für den optisch besten Effekt wählen Sie eine Mährichtung, die die längste Streifenbildung ermöglicht. Mähen Sie die Streifen parallel, in entgegengesetzter Richtung und im gleichen Überschnitt zum vorherigen Streifen.


  • Stellen Sie die Schnitthöhe so ein, dass Sie nicht mehr als ein Drittel der Grashalmlänge abschneiden. Alles darüber hinaus schwächt die Grashalme, sowie deren Wurzelsystem. Dies wiederum würde es erlauben, dass Rasenkrankheiten und Schimmelbefall sich breit machen. Stellen Sie ferner sicher, dass die Spindelmesser scharf sind und die Höhe richtig eingestellt ist. Die Schnittfunktion des Spindelmähers ist mit der einer Schere vergleichbar. Stumpfe Schneidkanten würden die Grashalme "kauen" anstatt zu schneiden, was zu unschönen zerrupften und gelben Grashalmenden führt. Stellen Sie die Schnitthöhe so ein, dass Sie zum Rasen und zum Zweck des Rasens passt.



  • Achten Sie darauf, dass vor dieser Einstellung der Motor ausgeschaltet ist bzw. bei elektrisch betriebenen Spindelmähern das Kabel gezogen ist und die Spindel zum Stillstand gekommen ist. Die Bedienungsanleitung Ihrer Maschinen gibt Ihnen Auskunft darüber, wie Sie die Schnitthöhe bei Ihrer Maschinen einstellen.


  • Regelmäßige Wartung ist ein Muss, um Ihren Allett Spindelmäher in bestem Zustand, sowie dessen Wert zu erhalten. Dies beinhaltet die Prüfung sämtlicher Schrauben und Verbindungen, die Prüfung der Spindelschärfe (tragen Sie bei dieser Prüfung immer Schnittschutzhandschuhe) und die Benutzung der richtigen Betriebsstoffe gemäß der Betriebsanleitung.


  • Vergessen Sie nicht, Ihren Spindelmäher nach jeder Nutzung mit einer trockenen Bürste zu reinigen, sowie Metallkamen und die Schnittflächen der Spindeln zu konservieren. So stellen Sie sicher, dass Ihre Maschine zum nächsten Mähen in optimalem Zustand ist. 

 

Sollte Ihr Spindelmäher nicht mehr gut schneiden oder die Schneideinheit klopfende, klickende oder reibende Geräusche verursachen, stellen Sie die Maschine ab und lesen Sie in Ihrer Betriebsanweisung nach oder kontaktieren Sie Ihren autorisierten Allett Händler.


Erfreuen Sie sich in den kommenden Jahren an einem wunderschönen Rasen dank Ihres Allett Spindelmähers.

Von Brian Radam,
Kurator des britischen Rasenmähermuseums

 

zurück zum Privatkunden-Bereich