Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Allett QC14V 14" Vertikutier-Wechselkassette

Normaler Preis
€479,00
Normaler Preis
Verkaufspreis
€479,00
inkl. MwSt. Versand

Diese Kassette kann mit folgendem Mäher verwendet werden:
Kensington 14B

Die Vertikutierkassette ist eine beliebte Kassette im Allett-Sortiment.

Die dünnen und eng beieinander liegenden Klingen heben den seitlichen Wuchs effektiv an und entfernen Moos, was Verdichtung und neues Wachstum fördert. Die Klingen der Vertikutierkassette helfen dabei, flach liegende Gräser zu erfassen, die Ihre Spindel sonst verfehlen würde.

Das Vertikutieren kann häufiger durchgeführt werden und ist der perfekte Weg, um zwischen dem jährlichen Lüften die Verfilzung im Griff zu behalten. Eine kleine Menge Filz kann für Ihren Rasen gesund sein, aber alles, was mehr 1,2 cm beträgt, muss entfernt werden, da es einen gesunden Wachstumsprozess behindert. Im Allgemeinen entfernt die Vertikutierkassette doppelt so viel Material wie die Lüfterkassette.


Ziele des Vertikutierens:

  • Zum Beschneiden der Gräser, um die Verdichtung und Ausläuferbildung zu verbessern. Dies erhöht die Rasendichte.
  • Um Rasenfilz zu kontrollieren. Die Klingen der Vertikutierkassette sind so konzipiert, dass sie über der Filzschicht verwendet werden, um abgestorbene und absterbende Graspflanzen zu entfernen, die letztlich zur Verfilzung beitragen..
  • Um vor dem Mähen das Gras aufzurichten, um einen saubereren und gleichmäßigeren Schnitt zu erzielen.
  • Als Methode zur Bekämpfung von Unkräutern und Unkrautgräsern ohne den Einsatz schädlicher Chemikalien.
  • Das Vertikutieren hilft auch dabei, die Samenstände von einjährigem Wiesengras zu entfernen und feinere Gräser wie Bentgras und Schwingeln zu fördern.

Wir bieten eine Reihe von Spindelmähern für Heimgärtner an, die austauschbare Kassetten verwenden - die Vertikutierkassette ist eine davon. Diese Kassette kann in wenigen Minuten getauscht werden.

Sie können die Kassette von April bis September einsetzen, um Filz und seitlich liegende Gräser zu beseitigen.

Beginnen Sie mit der Kassette auf Stufe vier und senken Sie diese allmählich ab – die Kassette sollte nicht in den Boden eindringen, da dies Ihre Klingen beschädigt. Die Klingen sollen die Rasenfilzschicht und darüber hinaus berühren. Sie werden erstaunt sein, wie viel diese Kassette aus Ihrem Rasen herausholt.


Ein Video über die Vertikutierkassette finden Sie HIER